Raw Fishing Attitude – 04 Heavy Metal

2

Print

So oder so ähnlich könnte man eine Frage stellen die in der heuten Modernen Raubfischszene immer weiter ins Abseits gedrängt wird.

In Zeiten in denen man mit Hightechsoftbaits und noch viel höher technisierten Hardbaits am Wasser steht, versucht möglichst lässig und cool zu wirken kommen genau diese neuen Blagg Flagg Baits richtig. Alte schule. Was auch ein ganz guter Satz ist, haben wir selbst an diversen Gewässern getestet….. Tradition schlägt jeden Trend

port 30

Black Flagg hat genau dafür traditionelle, aber doch innovative und moderne Blechköder in Zusammenarbeit mit Ilba entwickelt. Ilba ist für Italien dass, was Mepps für Frankreich ist. Eine Traditionsfirma die sich seit vielen Jahrzehnten auf die Entwicklung von Spinnködern spezialisiert hat.

 

Blechköder sind im Programm von Black Flagg allerdings nichts neues. Seit einigen Jahren gibt’s schon Spinnerbaits, darunter die Tuned Stanley Wedges die mir schon seit Jahren treue Dienste Leisten wenn es auf Heccht gehen soll und mit 14g leichtes Gerät gefragt ist. Das Gelang mir bisher in Schweden und Deustchland ganz gut, sowie waren die Bass in Frankreich und Italien nicht abgeneigt.

port33

port32

port15

Seit ich das erste Mal in Kontakt kam hat sich aber einiges getan.

 

Des Weiteren gibt es auch nun seit dieser Saison auch die Chatterbaits mit dem freundlichen Namen RK Raizer hört. Basis Dazu bildet ein Bassjig an dem ein Chatterblatt montiert wurde. Diese Kombination ist nicht nur sehr effektiv sondern auch Covertauglich durch den Weedguard. In Italien hab ich das Ding lieben gelernt. Gerade wenn es zu Flacj für Crankbaits ist, Zu viel Holz im Wasser oder zu dicht im Schilf kommen die Baits zum Zuge und schafften es Dort einige Bass zu überlisten und auch hier durften sie schon ran, allerdings dann eher auf Hechte. Ebenfalls mit Erfolg.

 

port16

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bin aber im Ganzen gespannt wie die Resonanzen in Deutschland sein werden. Diejenigen die ich kenne sind bisher sehr angetan. Tom hat einiges an Trutten gefangen auf die Backdrop Spinner. René Ebenfalls. Ich hab sie auch am Bach getestet und Forellen, Äschen und Döbel gingen ihr auf den Leim. Werde euch natürlich aber auf dem Laufenden halten.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERAFoto 2

 

Foto 1

 

Denn wie könnte es anders sein, es kommen noch einige Neuheiten, unter anderem echte dicke Spinnerbaits, Finesse Spinnerbaits… Man darf gespannt sein.

 

Total 0 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?

Über den Autor

Ich bin Andi, Saarländer seit 33 Jahren, und immer auf der Suche nach der neuen Herausforderung

2 Kommentare bei"Raw Fishing Attitude – 04 Heavy Metal"

  1. Super cool! Oft werden ja genau diese Blech-Wunder vernachlässigt, dabei sind sie immer wieder einen Versuch wert und bringen wirklich schöne Fische, wie man ja hier schön sieht. Klasse! Ich freue mich auf mehr.

    • Hallo Garret,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Ich kenne es selbst von mir, ich bin eigentlich kein Fan der alten Metall Baits. Aber sie gehören nun mal mit zu dem Besten was es zur Barsch Jagd gibt, vor allem ist z.B. ein Spinner eine Einfache Art seinen Barsch zu fangen, ich musste es am eigenen Leib schon sehr oft mitbekommen.

      Aber das ist ja das schöne an unserem Hobby Barsch Angeln, es ist so vielfältig und es ist für jeden etwas dabei. Das mach den Barsch für mich zu vielseitig beangelbaren Fisch in unseren Gewässer.

      Ich hoffe ich lese bald wieder etwas von dir.

      In diesem Sinne tight lines
      Andi

Hinterlasst doch ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.